Stadtpfarrkirche

Festliches Neujahrskonzert in Spaichingen

Spaichingen / Lesedauer: 1 min

Bernhard Kratzer und Paul Theis spielen Werke für Trompete und Orgel
Veröffentlicht:09.01.2023, 15:54

Von:
Artikel teilen:

Die katholische Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul in Spaichingen bietet am Sonntag, 15. Januar, um 17 Uhr wieder den besonderen Rahmen für das traditionelle Neujahrskonzert. Der Klassiktrompeter Bernhard Kratzer (Stuttgart) und der Organist Paul Theis (Stuttgart) präsentieren an der Mönch-Orgel barocke Trompetenkonzerte, meditative Werke für Corno da caccia und Orgelmusik von Komponisten wie Tartini, Händel, Tschaikowski und Ravel. Seit über 25 Jahren steht das Duo für festliche Trompeten- und Orgelmusik.

Wie die veranstalter schreiben, avancierte Bernhard Kratzer , Trompeter im Staatsorchester Stuttgart, in den vergangenen Jahren zu einem der führenden Trompetenvirtuosen Deutschlands. Bernhard Kratzers künstlerisches Schaffen ist in mittlerweile über zehn CD-Einspielungen dokumentiert.

Paul Theis seit über 25 Jahren der musikalische Partner des Trompeters. Der Preisträger namhafter Orgelwettbewerbe war von 1984 bis 1987 Organist der Zisterzienser-Abtei Marienstatt/Westerwald. Eine rege Konzerttätigkeit als freischaffender Organist und Oratoriensänger im In- und Ausland sowie zahlreiche CD- und Rundfunkaufnahmen dokumentieren sein künstlerisches Niveau.