Containerwohnanlage

Container sind auf dem Freibad-Parkplatz zwischengelagert

Spaichingen / Lesedauer: 1 min

Rund zwei Monate lang werden die Container für die künftige Wohnanlage umgerüstet
Veröffentlicht:26.10.2021, 12:13
Aktualisiert:26.10.2021, 17:29

Von:
Artikel teilen:

Nach dem Beschluss des Gemeinderats wird in Spaichingen eine Containerwohnanlage für Wohnsitzlose, Flüchtlinge, Bedürftige und sozial Schwache errichtet. Die dafür notwendigen Container wurden in Mühlheim an der Donau abgebaut und sind inzwischen am Parkplatz des Freibads Spaichingen zwischengelagert.

Hier werden sie zweckgebunden umgerüstet und am vorgesehenen Standort am Franziskusweg 16 in rund zwei Monaten errichtet, berichtet die Stadt Spaichingen auf ihrer Homepage. Die Zufahrt zum Prima Park Spaichingen ist frei zugänglich, betont die Stadtverwaltung, und die Besucher können problemlos die Minigolf-Anlage erreichen.