Mode

Mode genießen für einen guten Zweck

Immendingen / Lesedauer: 2 min

Ärztin organisiert in Immendingen eine Modenschau für Frauen in Not
Veröffentlicht:30.03.2016, 20:34
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Eine Gala der besonderen Art veranstaltet Katharina Wroblewska, Hautärztin und Inhaberin der Beauty Klinik Immendingen und der Hautarztpraxis in Spaichingen, am Samstag, 23. Juli, im Oberen Schloss und der Donauhalle in Immendingen.

An diesem Tag hält Glanz und Glamour der internationalen Laufstege Einzug in der Gemeinde. Unter dem Motto „Frauen in Not“ organisieren sie und ihr Team eine glitzernde Model-Night. Dadurch will sie „auf schöne Weise“, so Katharina Wroblewska, auf die Probleme von Frauen aufmerksam machen.

4000 Euro für das Frauenhaus

Im vergangenen Jahr hatte Wroblewska diese Veranstaltung erstmals organisiert. Dabei kamen durch den Verkauf der Eintrittskarten sowie zusätzliche Spenden rund 4000 Euro zusammen, die ans Frauenhaus Tuttlingen übergeben wurden.

In diesem Jahr erwartet die Besucher wieder eine internationale Modenschau. Außerdem bekommen Mädchen aus der Region, die eine Modelkarriere anstreben, die Gelegenheit mitzulaufen. Eines dieser Mädchen hat sogar die Chance auf ein professionelles Shooting mit einem Starfotografen aus Irland. Eine Jury wird die Gewinnerin benennen.

Auf dem Laufsteg präsentiert werden Modelle von bekannten Designern, Tagesmode und Abendgarderobe für Damen und Herren. Ein internationales Musikprogramm untermalt das Ambiente des glamourösen Abends: Die Gäste werden unter anderem unterhalten von der Opernsängerin Gertrud Wittinger aus Budapest sowie Christof Maybach, der die Zuschauer in die Welt des Swing entführt.

Nicht nur Models auf dem Teppich

Aber nicht nur die Models laufen an diesem Abend über den roten Teppich, sondern auch die Gäste selbst. Nach dem Sektempfang im Schloss, bei dem Filme und Fotos auf den Gala-Abend einstimmen, geht es über den roten Teppich hinüber zur phantasievoll dekorierten Donauhalle, die mit ihrem Flair zur schillernden Prêt-à-porter -Schau einlädt.

Auf dem Weg dahin begleiten die Spielleut G`hörsturz aus Spaichingen die Besucher mit humorvollen Liedern aus vergangenen Zeiten. Bei der Auto-Show der Firma Knoblauch aus Immendingen sind die neuesten Mercedes-Modelle zu bewundern. Die Firma Hans Weißer aus Immendingen bringt mit ihren Klassikern die Augen der Oldtimer-Freunde zum Glänzen. Geheimnisvoll flackernde Feuerschalen säumen den Weg, eine Feuerkünstlerin sorgt mit Darbietungen für Gänsehaut.

„Zudem sind noch einige Überraschungen geplant“, sagt Organisatorin Katharina Wroblewska. „Die Menschen sollen sich hier treffen, sich unterhalten, sich kennenlernen, die außergewöhnliche Atmosphäre genießen und dabei ganz nebenbei noch Gutes tun.“ Alle Beteiligten engagieren sich übrigens kostenlos.

Das kostet der Eintritt

Bis Mai kostet die Eintrittskarte 50, danach 75 Euro. Die Karten sind erhältlich in der Hautarztpraxis in Spaichingen, Robert-Koch-Straße 31, Telefon 07424 / 931 31 26, in der Beauty-Klinik in Immendingen, Schwarzwaldstraße 45, Telefon 07462 / 948 75 70 und im Hotel Restaurant Ritter in Tuttlingen, Königstraße 12, Telefon 07461 / 96 63 30.