Unfall

Frau wird bei Unfall auf A 81 verletzt

Geisingen / Lesedauer: 1 min

Frau wird bei Unfall auf A 81 verletzt
Veröffentlicht:30.07.2014, 09:41
Aktualisiert:24.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

Vermutlich aus Unachtsamkeit ist ein 63-jähriger Autofahrer am Montagnachmittag der A 81, kurz nach der Anschlussstelle Geisingen, in Fahrtrichtung Süden, gegen eine auf der linken Fahrspur wegen einer Tagesbaustelle aufgestellte Absperrwand gefahren. Seine 64-jährige Beifahrerin musste mit mittelschweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 21000 Euro. Zur Unfallaufnahme wurde die Fahrspur zeitweise voll gesperrt. Dadurch bildete sich in Richtung Süden ein Rückstau auf einer Länge von bis zu fünf Kilometer. Das nicht mehr fahrbereite Auto wurde abgeschleppt.