Heimat

Jahreshauptversammlung SV Böttingen

Böttingen / Lesedauer: 2 min

50jähriges Jubiläum steht im Fokus
Veröffentlicht:30.06.2022, 14:48

Von:
Artikel teilen:

Am Freitag, 24. Juni fand die Jahreshauptversammlung im Sportheim des SV Böttingen statt. Vorstand Michael Dreßler berichtet, dass die Anzahl der Mitglieder des Sportvereins erfreulicherweise stabil ist. Trotz zeitweiser Schließung des Sportheims in Folge der Corona-Pandemie kann auf eine solide finanzielle Lage geblickt werden. In einem arbeitsreichen Jahr konnte durch den Ausschuss und die zahlreichen freiwilligen Helfer wieder einige Projekte, die ordentliche Pflege und Instandhaltung des Sportgeländes und Sportheims realisiert werden. Für das kommende Jahr steht unter anderem die Erweiterung des Ballfangnetzes auf dem Hauptplatz an. Das Hauptaugenmerk lag allerdings auf dem 50-jährigen Jubiläum, das durch ein Sportwochenende im August 2021 und als krönender Abschluss mit dem Festakt am 7. Mai gefeiert wurde.

Der Jugendbereich - organisiert in der SGM Heuberg - und das Kinderturnen erfreuen sich weiterhin großer Beliebtheit. Die A-Jugend Mannschaft kämpfte sich sogar bis ins Finale des Bezirkspokals. Die aktive Mannschaft zeigte vor allem in der Hinrunde teils überragende Spiele und beendete die Saison in der oberen Tabellenhälfte. Die kommende Saison mit dem neuen Trainer Andreas Probst wird mit Spannung erwartet.

Bei den Wahlen der Ausschussmitglieder ergaben sich dieses Jahr keine Änderungen. In ihren Ämtern bestätigt wurden Tim Villing als 2. Vorsitzender, Jürgen Dreßler als 1. Kassier, Daniel Welte als Spielausschussvorsitzender, Salvatore Brischetta als 2. Mitglied im Spielausschuss, Daniel Horn als Jugendleiter, Matthias Gölker als Pressewart, Manuel Huber als 1. Vertreter der Versammlung, Heinrich Mattes als 1. Kassenprüfer und Ignaz Lehr als 2. Platzkassier.

Dieses Jahr wurde Matthias Gölker für 150 Spiele im Dress des SV Böttingen geehrt.

Für die Handwerkerferien im August ist wieder die Sommerbewirtung im Sportheim des SV Böttingen geplant. Mit verschiedenen Speise- und Getränkeangeboten ist für das leibliche Wohl der Gäste bestens gesorgt.