Balgheim

Moritz Eisold wird bei DM Sechster

Leverkusen / Lesedauer: 3 min

Mit dem Stettener Sebastian Schall und dem Balgheimer Moritz Eisold haben sich am Wochenende zwei Leichtathleten aus dem Kreis in sehr guter Form, präsentiert. Der 13-jährige Sebastian Schall (TG Tuttlingen) steigerte sich in Mannheim als überlegener Sieger über 800 Meter auf eine neue Bestzeit von 2:21,38 Minuten. Und der für die LG Filder startende Moritz Eisold kam in Leverkusen bei der Hallen-DM im Siebenkampf mit 5 116 Punkten in der Klasse U20 auf den guten sechsten Platz.
Veröffentlicht:24.01.2023, 01:00

Von:
Artikel teilen:
Bereits registriert?

Registrieren Sie sich jetzt, um weitere Artikel lesen zu können

  • Kostenlose Artikel unbeschränkt lesen
  • 3 exklusive Plus-Inhalte pro Monat gratis
  • Persönliche Heimatregion auswählen
  • Lieblingsinhalte auf der Startseite finden
  • Kostenlos registrieren