Spaß

Großes Spielfest kommt nach Sigmaringen

Sigmaringen / Lesedauer: 2 min

Bei „Baden-Württemberg spielt“ gibt es am 5. Juni zahlreiche Spiele, Turniere und Aktionen
Veröffentlicht:30.05.2016, 10:10
Aktualisiert:23.10.2019, 15:00

Von:
Artikel teilen:

Deutschlands größte Spieleveranstaltung ist am Sonntag, 5. Juni, zu Gast in Sigmaringen : Bei „Baden-Württemberg spielt“ gibt es auf mehreren Tausend Quadratmetern zahlreiche Spielstationen für alle Altersklassen. Besuch und Spiele sind kostenlos. Bei gutem Wetter stehen die Spielstationen in der Innenstadt und in der Stadthalle, bei schlechtem Wetter hauptsächlich in der Stadthalle.

Neben dem rund 2000 Quadratmeter großen Kinderland, einer Fülle von 1000 Brettspielen, Outdoor- und Großspielen sowie Lern- und Entdeckungsspielen werden auch Turniere und Wettbewerbe angeboten. Die Sieger erhalten kleine Gewinnerpokale. Turniere und Wettbewerbe gibt es bei Memory, Tipp-Kick, Tischfußball, Schach, Darts und Pedalofahren.

Eine vielleicht einmalige Gelegenheit gibt es beim Schach: Der Schachverein SG Turm Albstadt ist mit einem Vereinsspieler vor Ort – Interessierte können gegen ihn Simultanschach spielen. Alle Turniere und Wettbewerbe beginnen um 14 Uhr. Anmelden kann man sich am Spieletag an der jeweiligen Spiel-Station oder im Internet. Gespielt wird immer in einer Altersklasse.

Feuerwehr ist auch dabei

Fernab der Spielstationen mit den klassischen Spielwaren sind bei „Baden-Württemberg spielt“ in Sigmaringen weitere Partner vor Ort, die Spiele anbieten. Die Landeszentrale für politische Bildung bringt spielerisch politische Mechanismen näher. Bei den Sigmaringer Maltesern kann man Erste Hilfe üben und beim Riesen-Twister seine Geschicklichkeit zeigen. Die Freiwillige Feuerwehr Sigmaringen ist mit einem Löschzug, einer Hüpfburg und einem Spritz-Lösch-Spiel dabei. Außerdem ist ein Fischertechnik-Fan aus Kaiserslautern in Sigmaringen, um seine Kugelbahn zu zeigen.

Gespielt wird bei jedem Wetter von 11 bis 18 Uhr. Alle Spielstationen sind betreut.

Alle Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung zu den Wettbewerben gibt es hier:

www.bw-spielt.de