Vorstandsteam

Yannik Stephan steigt ins Vorstandsteam auf

Ostrach / Lesedauer: 2 min

Musikverein Ostrach macht beim Wertungsspiel beim Kreismusikfest in der Göge mit
Veröffentlicht:22.03.2019, 09:06
Aktualisiert:22.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

Der Musikverein Ostrach sieht sich für das neue Vereinsjahr bestens gerüstet. Felix Baier aus dem Vorstandsteam begrüßte die Anwesenden bei der Hauptversammlung im Landhotel Hirsch und ließ das Vereinsjahr mit seinen Höhepunkten kurz Revue passieren.

Es folgten die Berichte der Schriftführerinnen Sonja Ermler und Kerstin Falsner, welche die Veranstaltungen des Musikvereins noch einmal in Erinnerung riefen. Die Kassiererinnen, Ines Reck und Michaela Wildermuth, konnten in der Vereinskasse ein Plus verbuchen. Die Jugendleiter Isabell Steinhart und Max Schmid erläuterten die Jugendarbeit und die Aktivitäten der Jugend. Zu guter Letzt folgte der Bericht des Dirigenten Paul Maier, der seine Musiker vor allen Dingen beim letztjährigen Jahreskonzert sehr forderte und aber mit deren Leistung sehr zufrieden war.

Alfred Stecher, stellvertretend für Bürgermeister Christoph Schulz anwesend, übernahm anschließend die Entlastung der Vorstandschaft. Ebenso übernahm er auch die Ausführung der Wahlen, welche das Vorstandsteam, die aktiven und passiven Beisitzer und auch den Jugendvertreter beinhaltete.

Da Markus Burth aus dem Vorstandsteam für die Wahl nicht mehr zur Verfügung stand, musste dieses wieder komplettiert werden. Christoph Andelfinger, Felix Baier und Julia Steurer werden neu durch Yannik Stephan unterstützt. Sie wurden einstimmig als Vorstandsteam gewählt. Sophie Andelfinger und Luca Hafner wurden als aktive Beisitzer sowie Melanie Müller und Michael Wahl als passive Beisitzer ebenfalls einstimmig gewählt. Ebenso der Jugendvertreter Lenny Hornstein.

Anschließend gab Felix Baier einen kleinen Ausblick, welche Auftritte für die Musiker in diesem Jahr anstehen. So treten die Ostracher am Wertungsspiel beim Kreismusikfest des Musikvereins Göge-Hohentengen in der Marschmusikbewertung an. Am Blutfreitag wird bei hoffentlich schönem und vor allen Dingen trockenem Wetter die Blutreitergruppe beim Blutritt in Weingarten unterstützt. Einige Sommerauftritte folgen, bevor dann vom 2. bis 5. August das 48. Ostracher Eichbühlfest vor der Tür steht. Im November wird das Musikerjahr mit dem Jahreskonzert abgerundet.