Nachbarschaftsstreit

Nachbarschaftsstreit eskaliert

Mengen / Lesedauer: 1 min

Nachbarschaftsstreit eskaliert
Veröffentlicht:30.03.2015, 14:42
Aktualisiert:24.10.2019, 04:00

Von:
Artikel teilen:

Ein länger andauernder Nachbarschaftsstreit ist am Samstagnachmittag gegen 15.15 Uhr wegen eines geparkten Autos eskaliert. Ein 65-jähriger Mann regte sich über dass geparkte Auto eines 33-Jährigen auf und parkte sein eigenes Auto so dicht hinter dessen Auto, dass dem 33-Jährigen das weitere Ausladen aus dem Kofferraum unmöglich war. Beim folgenden Klingeln an der Wohnungstüre des 65-Jährigen soll einem verbalen Streitgespräch ein körperlicher Übergriff gegen den 65-Jährigen gefolgt sein, worauf dieser in der Folge mit einem Pfefferspray reagierte. Nach dem Anschütten mit Wasser wurde auch die 29-jährige Lebensgefährtin des 33-Jährigen von dem 65-Jährigen mit Pfefferspray besprüht. Alarmierte Rettungsdienstkräfte versorgten die Verletzten ambulant vor Ort.