Mengen
Region Sigmaringen
Neu an der Spitze

Vom Berater zum Chef der Stadtwerke

qMengen

Aus seinen bisherigen Tätigkeiten ist Christian Markgraf in der Region gut vernetzt. Von diesen Kontakten kam auch der Tipp zur offenen Stelle in Mengen.

Rulfingen

Radweg und Kindergarten liegen in Rulfingen im Fokus

qRulfingen

Auch in Rulfingen konnte die Tradition des Neujahrsempfangs in diesem Jahr wieder aufgegriffen werden. Ortsvorsteher Manfred Moll begrüßte im Haus der Vereine zahlreiche Gäste, denen er nach einem Rückblick die wichtigen Themen des Ortsteils für die nächsten Jahre vorstellte. Musikalisch eröffnet wurde der Abend von den Sängern des Chors „Akzente“.

Mengens Stadtverwaltung ausgezeichnet

Gütesiegel soll Unternehmen anlocken und Wohlstand sichern

Mengen

Die Stadt Mengen verpflichtet sich durch das Gütesiegel "Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung" zu 14 Serviceversprechen. Warum das Unternehmen anlockt.

Betriebsleiter zur Überbrückung

Wer die Stadtwerke übergangsweise leitet

qMengen

Der neue Betriebsleiter fängt erst im März an, der technische Leiter im April. Alltagsaufgaben und die Umsetzung der Strompreisbremse müssen dennoch gemeistert werden.

Mengen

Drei Musikschüler beim Wettbewerb

qMengen

Mit Beginn des neuen Kalenderjahres startet für zahlreiche musikbegeisterte Kinder und Jugendliche der Wettbewerb „Jugend musiziert“ mit der auf Regionalebene ausgetragenen ersten Wertungsrunde. In diesem Jahr findet dieser bundesweit stattfindende Wettbewerb bereits zum 60. Mal statt.

Mengen

Mengen präsentiert sich auf der CMT

qMengen

Die Stadt Mengen hat sich nach zwei Jahren Corona bedingtem Ausfall der Messe wieder auf der weltweit größten Publikumsmesse für Caravan, Motor und Touristik (CMT) in Stuttgart präsentiert.

Regionalsport

Grundstein

Omar Jatta legt für den SV Oberzell den Grundstein zum Sieg

qOberzell

SV Oberzell schlägt in der Landesliga den FC Mengen

Heimauftakt

Mengen verliert den Heimauftakt

qBad vSaulgau

Fußball-Landesliga, St. 4: FC Mengen - SV Oberzell 0:2 (0:1)

Schülerklasse

Lorenz Rumpel ist Landesmeister im Swim & Run

qMengen

Nachwuchs der Tuttlinger Sportfreunde zeigt in Mengen starke Form - Linus Rumpel wird Vizemeister

Leistungssteigerung

FC Mengen schießt sich an die Tabellenspitze

qMengen

Nach einer klaren Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit hat der FC Mengen am Freitagabend sein Heimspiel gegen den TSV Eschach mit 6:1 (1:1) gewonnen. Der Spieler der Partie kam erst nach der Pause rein.

Kantersieg

Ostrach will Kantersieg vergessen und Mengen kann sich oben festsetzen

qMengen

Ostrach geht nach Kantersieg selbstbewusst in das Spiel gegen Eschach

Lokalduell

Am zweiten Spieltag steht ein bristantes Lokalduell an

qMengen

Mengen empfängt am zweiten Spieltag der Landesliga-Staffel 4 Bad Schussenried

Weitere Nachrichten

Schon neun Weltrekorde

20-jähriger Bad Saulgauer ist einer der besten Jongleure der Welt

qBad Saulgau

Mit drei Jonglierbällen fing alles an. Mittlerweile wirbelt der 20-Jährige bis zu acht Keulen durch die Luft und will einen weiteren Weltrekord knacken.

Urteil

Nach Juwelier-Blitzraub muss ein weiterer Täter in Haft

qRavensburg

Fast acht Jahre nach dem Überfall auf ein Ravensburger Juweliergeschäft wurde ein weiterer Beteiligter verurteilt. Der Richter kannte kein Pardon.

Aalen-Hofherrnweiler

TSG Hofherrnweiler: Der Bau des neuen Stadions ist nur noch Formsache

qAalen-Hofherrnweiler

An der Schulze-Delitzsch-Straße in Hofherrnweiler möchte die TSG bis Sommer kommenden Jahres ein Stadion bauen.

Gesundheitsversorgung

Landarzt händeringend gesucht

qOberstadion

In Oberstadion gibt es vielleicht bald keinen Allgemeinarzt mehr. Wie die Gemeinde darum kämpft, doch noch einen Nachfolger zu finden.

Titanic

Schemmerhofer bastelt das berühmteste Wrack der Welt - aus Pizzakartons

qSchemmerhofen

Thomas Feller hat aus Pizzakartons ein Modell der Titanic nachgebaut. Bisher steht es nur in seinem Wohnzimmer. Damit es andere sehen könnten, fehlt noch etwas.

Zukunftsperspektive

Das Stephanuswerk in Isny hat sich stabilisiert

qIsny

Die Zukunft des Stephanuswerks in Isny war mehr als fraglich. Inzwischen hat sich die Einrichtung stabilisiert. Regionaldirektor Rolf Jehle blickt optimistisch nach vorn.

Energie sparen

Wie das Lindauer Klärwerk autark werden will

qLindau

Die Lindauer Kläranlage soll nachhaltiger arbeiten. Dass sie durchaus Potenzial hat, Energie besser zu nutzen, zeigt eine Studie. Diese Verbesserungen sind geplant.

Ellwangen

Gemeinderat gibt grünes Licht für Baseballfeld und Fußballplatz

qEllwangen

Am Hungerberg und am Galgenberg sollen neue Sportstätten entstehen. Vereine wollen sich mit Eigenleistung beteiligen.

Tipps der Redaktion

Die Topthemen vom Bodensee

qBodenseekreis/Kreis Lindau

Schüsse in Markdorf, Quantenphysik in Lindau und Bürgermeisterkandidaturen in Tettnang: Das waren die wichtigsten Themen der Woche am Bodensee.

Weingarten

OSK-Zentralküche liefert 100.000 Essen für Flüchtlinge

qWeingarten

Geänderte Rezepturen, angepasste Touren und neue Abläufe in der Warmverpflegung. Die Versorgung der Geflüchteten ist eine Herkulesaufgabe.