Turnierwochenende

118 Mannschaften nehmen am Turnierwochenende teil

Hohentengen / Lesedauer: 2 min

Der SV Hohentengen richtet vom 1. bis 4. Juli sein 42. Grümpeltunier aus
Veröffentlicht:30.06.2016, 20:25
Aktualisiert:23.10.2019, 14:00

Von:
Artikel teilen:

Die Göge hat das Fußballfieber gepackt. Und zwar nicht nur, weil die deutsche Nationalmannschaft weiter auf Erfolgskurs bei der Europameisterschaft ist, sondern auch, weil am kommenden Wochenende das Grümpelturnier des SV Hohentengen stattfindet. 118 Mannschaften werden sich drei Tage lang auf dem Rasen begegnen. Insgesamt haben sich 90 Mannschaften für die Wettbewerbe im Elfmeterschießen angemeldet und 28 Mannschaften für das eigentliche Grümpelturnier. Versprochen wird Spannung pur von Beginn an. Auftakt des Fußball-Wochenendes wird das Betriebselfmeterschießen am Freitagabend, 1. Juli, um 18 Uhr sein. Ab Samstagmorgen 9.30 Uhr beginnen die Gruppenspiele des Grümpelturniers Aktive und Nichtaktive. Die Endrunden und das Finale finden dann am Sonntag statt. Außerdem finden die Elfmeter-Turniere Stammtisch-Cup am Samstag ab 18 Uhr und das Göge-Vereinselfmeterschießen am Sonntag ab 10.30 Uhr statt. Alle Bürger sind eingeladen, ein geselliges Wochenende im Göge-Stadion zu verbringen. Für das leibliche Wohl ist mit durchgehendem Festzeltbetrieb und Grilllaube bestens gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Freitag, 1. Juli

ab 18 Uhr: 21. Betriebselfmeterschießen

Anschließend Unterhaltung und Stimmung mit Alleinunterhalter „Rainer“ im Festzelt und Siegerehrung des Elfmeterschießens.

Samstag, 2. Juli

ab 9.30 Uhr: Turnier-Gruppenspiele

ab 18 Uhr: 17. Stammtisch-Cup,

anschließend Siegerehrung und Übertragung des EM-Viertelfinales im Festzelt, später Stammtisch-Cup-Party mit DJ-Unterhaltung.

Sonntag, 3. Juli

ab 10.30 Uhr: 33. Elfmeterschießen der Göge-Vereine (Siegerehrung ab 13 Uhr), sowie Frühschoppen im Festzelt

ab 11.30 Uhr: Mittagstisch sowie Kaffee und Kuchen

ab 18 Uhr: Turnier-Finals

ab 19 Uhr: Siegerehrung des Grümpelturniers im Festzelt

Außerdem gibt es drei Einlagenspiele der F-Junioren zwischen den Turnierspielen.

Montag, 4. Juli

ab 17 Uhr: gemütlicher Feierabendhock bei Bier und Wurstsalat und Treffen der ehemaligen Aktive-Spieler des SVH

ab 18 Uhr: AH-Blitzturnier (fünf Mannschaften spielen gegeneinander auf dem Kleinfeld)

Der Turnierplan und die Mannschaftsübersichten stehen auf

www.sv-hohentengen.de

zum Download bereit.