Heimat

Ist den schon wieder April? Herbstfärbung im Donautal

Scheer / Lesedauer: 1 min

Wanderung im Herbst im Donautal Albverein Scheer
Veröffentlicht:04.10.2022, 13:02

Von:
Artikel teilen:

Der Herbst, eigentlich die schönste Wanderzeit, wenn das Laub der Bäume sich in in goldenen Farben zeigt. Das Wetter hatte der kleinen Wandergruppe vom Albverein Scheer keinen Strich durch die Rechnung gemacht. Wandern geht doch immer, mal etwas Regen, dann wieder Sonne. Schirm auf und wieder zu. Die frische Luft und Farben des Herbstes auf einer kleinen Runde entlang der alten Donau und zum Gespaltenen Felsen, weiter zum Erratischen Block. Über den Ruheforst und den Ehemaligen Nonnenhof nach Laiz zum Parkplatz an der Alten Donau. Unterwegs erzählte uns Wanderführer Eugen Gutknecht die geschichtlichen Hintergründe zu der Wanderung über die Entstehung der Landschaft und Raum. Das Donautal ist doch zu jeder Jahreszeit schön, auch wenn es immer mal wieder zu Nieseln und zu Regnen beginnt. Fast ein Aprilwetter.