Holzbelag

Fehla-Brücke wegen Austauschs des Holzbelags zeitweise gesperrt

Gammertingen / Lesedauer: 1 min

Fehla-Brücke wegen Austauschs des Holzbelags zeitweise gesperrt
Veröffentlicht:31.05.2022, 15:22

Von:
Artikel teilen:

Der Holzbelag der Brücke G15 im Fehlatal ist schadhaft und soll im Zeitraum von Montag, 27. Juni, bis Samstag, 16. Juli, ausgetauscht werden. Für diese Arbeiten ist eine Vollsperrung für einen Zeitraum von etwa fünf Arbeitstagen erforderlich. Dies teilt die Stadtverwaltung mit. Der neue Holzbelag aus heimischer Eiche aus dem Stadtwald Gammertingen wird von der Firma Holzbau Ott aus Gammertingen ausgeführt. Für diesen Zweck wurden bereits im vergangenen Winter vom städtischen Forst in Gammertingen Eichenbäume eingeschlagen und zu Balken zugesägt. Im Zuge der Arbeiten wird die Fehla-Brücke zusätzlich mit einem Geländer aus Metall ausgestattet. Während der Vollsperrung wird für den Radverkehr und den Landwirtschaftlichen Verkehr eine örtliche Umleitung ausgewiesen.