Familienzentrum

Familienzentrum bekommt drei große Spielzeugpferde

Gammertingen / Lesedauer: 1 min

Heimische Firmen haben die sogenannten „Inline Animals“ gespendet
Veröffentlicht:31.03.2016, 17:27
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Gammertingen (sz) - Drei große Spielzeugpferde haben örtliche Firmen dem Familienzentrum Gammertingen gespendet, teilt die Stadtverwaltung mit. Definitiv zu klein war demnach das Osternest für die Kinder des Familienzentrums, denn drei echte Pferde passten nun wirklich nicht hinein. Aber umso größer war die Freude der Kinder, als sie sahen, was sich aus dem Karton beim Auspacken schälte: zwei schwarze und ein braunes Pferd mit herrlich weichem Fell, einem Sattel und richtigen Steigbügeln. Die Pferde sind rund 90 Zentimeter hoch. Nicht mehr zu bremsen waren die Kinder, als sie feststellten, dass sich die Pferde beim Reiten tatsächlich fortbewegten.

Die sogenannten „Inline Animals“ fördern die Entwicklung von Balance und Koordination und stärken die Muskulatur. Möglich wurde das Geschenk durch Spenden von insgesamt neun Firmen rund um Gammertingen.

Die Kinder, so die Meldung der Verwaltung, nahmen sich spontan vor, die Firmen zu besuchen und sich bei den Spendern für die neuen Spielzeuge zu bedanken.