Musikkapelle

Sommerliches Open-Air-Konzert in Feldhausen

Feldhausen / Lesedauer: 1 min

Zuhörer waren von den Vorstellungen auf dem Kirchenplatz begeistert
Veröffentlicht:29.06.2022, 11:48

Von:
Artikel teilen:

Sommerliche Temperaturen und ein strahlend blauer Himmel waren der perfekte äußere Rahmen für das Open-Air-Konzert der Musikkapelle Feldhausen-Harthausen. Wie die Veranstalter in einem Konzert-Rückblick schreiben, hatten die Musiker auf dem Kirchenplatz in Feldhausen vor dem Hintergrund der St. Nikolauskirche eine große Bühne aufgebaut. Nach der Begrüßung der vielen Gäste durch den Vorsitzenden Gerhard Jaudas, lauschten diese den musikalischen Auftritten der Grundschul-Flöten-Kids, der Gemeinsamen Jugendkapelle und den Aktiven der MK Feldhausen-Harthausen unter der Leitung von Dietmar Pelz. Das Publikum war laut Mitteilung von den Darbietungen der Akteure begeistert, konnten diese doch jeweils erst nach mehreren Zugaben die Bühne verlassen. Ehrendirigent Helmut Barth nahm im Namen des Blasmusikverbandes eine Reihe von Ehrungen verdienter Musiker vor. Neben den D1- und D2-Prüflingen waren dies für zehn Jahre Vereinsmitgliedschaft: Tamara Leuze, Julian Steinhart, Isabel Junker, Matthias Jaudas, Silas Heißel und Amelie Heißel, für 20 Jahre Daniela Lutz, Franz Heißel, Steffen Schmid, Corinna Kanz, Judith Stauß, Peter Heißel und Julia Heißel sowie für 30 Jahre Joachim Heinzelmann, Peter Volk, Andrea Heißel, Mike Hummel, Carmen Heinzelmann, Melanie Steinhart und Gerhard Jaudas. Die Gäste genossen bei angeregten Gesprächen anschließend noch die schöne Atmosphäre nach dem Konzert.