Cyberangriff

Mutmaßlicher Cyberangriff auf Bizerba

Balingen / Lesedauer: 2 min

Globale Auswirkungen - Unternehmen hat umgehend entsprechende Sicherheitsmaßnahmen eingeleitet
Veröffentlicht:29.06.2022, 14:42
Aktualisiert:29.06.2022, 18:15

Von:
Artikel teilen:

Der Waagenhersteller Bizerba mit Sitz in Balingen ist nach ersten Erkenntnissen möglicherweise von einem Cyberangriff betroffen. Entsprechende Sicherheitsmaßnahmen hat das Unternehmen am Montag umgehend eingeleitet, heißt es in einer Pressemeldung. Mitarbeiter, Kunden, Lieferanten und Partner wurden informiert.

Bizerba ist ein deutscher Technologie- und Softwareanbieter für Wäge-, Schneide- und Auszeichnungstechnik. Das Unternehmen liefert Lösungen für Industrieunternehmen unterschiedlicher Branchen.

Details werden geklärt

In der Nacht von Sonntag auf Montag erlag das weltweit agierende Unternehmen einem Cyberangriff auf die IT-Systeme, was schließlich zu einer sehr zeitnahen Sicherheitsabschaltung aller globalen Systeme geführt hat. Über welchen Weg die potenziellen Angreifer in das Bizerba-Netzwerk eindringen konnten, wird derzeit im Detail analysiert.

Logistikzentrum

Bizerba baut ein neues Logistikzentrum in Balingen

qBalingen

Am Montagvormittag hat das Unternehmen unmittelbar alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen weltweit informiert und entsprechende Maßnahmen eingeleitet. Ein Arbeiten mit den Bizerba IT-Systemen ist derzeit nicht, oder nur sehr eingeschränkt möglich. Darüber hinaus wurden im Laufe des Montags alle weltweiten Kunden, Lieferanten und Partner über den Vorfall informiert.

Bizerba informiert Interessengruppen

Die hausinterne IT arbeitet bereits gemeinsam mit externen Experten und Forensikern daran, den Vorfall zu untersuchen und den möglichen Angriff zu beenden. Bizerba hält alle Interessensgruppen auf dem Laufenden und informiert umgehend, sobald es einen neuen Kenntnisstand gibt.

Bizerba bietet Kunden der Branchen Handwerk, Handel, Industrie und Logistik ein Lösungsportfolio aus Hard- und Software rund um die zentrale Größe „Gewicht“. Dieses Angebot umfasst Produkte und Lösungen für die Tätigkeiten Schneiden, Verarbeiten, Wiegen, Kassieren, Prüfen, Kommissionieren und Auszeichnen. Seit 1866 gestaltet Bizerba eigenen Aussagen zufolge maßgeblich die technologische Entwicklung im Bereich der Wägetechnologie und ist heute in 120 Ländern präsent.

Technologieunternehmen

Bizerba strukturiert den Vorstand neu

qBalingen

Der Kundenstamm reicht vom globalen Handels- und Industrieunternehmen über den Einzelhandel bis zum Bäcker- und Fleischerhandwerk. Hauptsitz der seit fünf Generationen in Familienhand geführten Unternehmensgruppeist Balingen. Weitere Produktionsstätten befinden sich in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Italien, Frankreich, Spanien, China sowie in den USA.