Tourismusbetriebsgesellschaft

Zweite Runde führt auf den Bussen

Bad Saulgau / Lesedauer: 1 min

Zweite Runde führt auf den Bussen
Veröffentlicht:31.08.2009, 01:06
Aktualisiert:26.10.2019, 09:00

Von:
Artikel teilen:

Markus Barth, Prokurist der Tourismusbetriebsgesellschaft (Tbg), hat eine zweite Runde "Radeln" terminiert. Diese führt am Mittwoch, 2. September, auf den Bussen. Zum zweiten Mal schwingen sich Gisela und Hans-Peter Käßmaier auf den Sattel, um Daheimgebliebenen und Gästen einen abwechslungsreichen Tag auf dem Drahtesel zu bieten.

Über Großtissen und Unlingen führt die Route auf den Bussen. Bei klarer Sicht ist die Alpenkette zu bestaunen. Dort werden die Radler von Pater Meinrad durch die Marienwallfahrtskirche geführt. Dann wird Riedlingen angesteuert, wo im Steakhaus Kraft getankt wird. Entlang der Schwarzachtalseen geht's zurück nach Bad Saulgau. Zu der Ausfahrt empfiehlt es sich, Getränke, Vesper, Fahrradhelm und Regenschutz mitzunehmen. Gestartet wird um 10 Uhr vor dem Stadtforum. Rückkehr ist gegen 18 Uhr.