Spendendscheck

Ride Safe überreicht symbolischen Spendendscheck

Bad Saulgau / Lesedauer: 1 min

Ride Safe überreicht symbolischen Spendendscheck
Veröffentlicht:31.08.2022, 08:58

Von:
Artikel teilen:

Der Verein Ride Safe Bad Saulgau hat für die an einem Fuchsbandwurm erkrankte Luisa Spenden im Wert knapp 4800 Euro gesammelt. Darüber hat der Verein in einer Pressemitteilung informiert. Die Mitglieder des Vereins haben das Geld bei ihrem diesjährigen Sommerfest eingenommen, zu dem etwa Hundert Biker und Bikerinnen, Freunde des Motorradfahrens sowie andere Freunde des Motorradfahren. Gemeinsam mit dem MSC Bad Saulgau konnten dabei etwa Hundert Gäste bewirtet und mit der Bands Root666 und Thunderflowers unterhalten werden.

Ziel der Spendenaktion war es nach Angaben des Vereins für Fahrsicherheit, der Achtjährigen ihr Schicksal mit dem Fuchsbandwurm etwas zu erleichtern, und sie bei Ihrer Freude im Umgang mit Pferden zu unterstützen. Alexander Fürst, Mitglied des Ride Safe, hat außerdem den Versuch gestartet, eine Onlinespendenaktion einzurichten, um auch denjenigen eine Möglichkeit zu geben, welche am Veranstaltungstag nicht dabei sein konnten.

Am 19. August haben die Bikerinnen und Biker schließlich den Spendencheck symbolisch an die Familie überreichen können. Es sei im Vorfeld mit der Familie vereinbart worden, dass es keine Geldübergabe geben werde, sondern sich der Verein um die Bezahlung von Reitstunden und etwaig notwendiger Schutzkleidung kümmert.