Platzstraße

Angestellte stellt Ladendieb

Bad Saulgau / Lesedauer: 1 min

Angestellte stellt Ladendieb
Veröffentlicht:29.06.2020, 15:21

Von:
Artikel teilen:

Den Inhalt eines kompletten Einkaufswagens hat ein Unbekannter aus einem Lebensmitteldiscounter in der Platzstraße geschoben, ohne die Ware zu bezahlen. Der Mann, der das Geschäft durch den Eingang verlassen hatte, wurde am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr von einer Zeugin beobachtet, welche eine Angestellte des Geschäfts informierte. Diese konnte den Unbekannten auf dem Parkplatz stellen und ansprechen. Als die Mitarbeiterin den Unbekannten zum Vorzeigen des Kassenbelegs aufforderte, ließ er den Einkaufswagen zurück und entfernte sich fußläufig in Richtung Breitenlohweg. Ein Teil der entwendeten Gegenstände, die einen Gesamtwert von über 200 Euro hatten, musste aufgrund der unterbrochenen Kühlkette vernichtet werden. Von dem Unbekannten liegt folgende Personenbeschreibung vor: etwa 180 bis 185 cm groß, etwa 35 bis 40 Jahre alt, braune Augen, schwarze kurze Haare und muskulöse Statur. Er sprach Russisch. Er trug zur Tatzeit ein schwarzes T-Shirt, eine schwarze Sporthose sowie einen Mund-/Naseschutz mit Aufdruck eines weißen Lächelns. Außerdem führte er einen schwarzen Trolley mit sich. Das Polizeirevier Bad Saulgau bittet um sachdienliche Hinweise zur Identität des Ladendiebs unter Telefonnummer 07581/48 20.