Friedhofsmauer

Friedhofsmauer braucht neue alte Ziegel

Wasserburg / Lesedauer: 1 min

Friedhofsmauer braucht neue alte Ziegel
Veröffentlicht:28.02.2021, 14:08

Von:
Artikel teilen:

Mehr aus Sicherheitsgründen als wegen der Schönheit muss ein Teil der Mauer des Pfarrfriedhofs auf der Wasserburger Halbinsel saniert werden. In der Vergangenheit haben sich einzelne Ziegel, die die Mauer oben abdecken und so vor Regen schützen, gelöst und sind heruntergefallen, was wiederum eine Gefahr für all jene darstellt, die mit Grabpflegearbeiten beschäftigt sind. Deswegen haben die Mitglieder des Zweckverbandes Friedhof Wasserburg in ihrer jüngsten Sitzung nun die Sanierung beschlossen. Dabei sollen bereits heruntergefallene Ziegel ersetzt und lockere befestigt werden. Einziges Problem stellt hierbei die Beschaffung der alten Ziegel dar.