Bikepark

Große Unterstützung für den Bikepark in Maria-Thann

Maria-Thann / Lesedauer: 1 min

Große Unterstützung für den Bikepark in Maria-Thann
Veröffentlicht:08.11.2022, 12:28

Von:
Artikel teilen:

Der Bikepark des SV Maria-Thann erfährt große Unterstützung: Der Sportverein konnte für das Crowdfunding rund 300 Unterstützer gewinnen – und somit 14 370 Euro für sein Neubauprojekt erlösen. Das Spendenziel von 6000 Euro wurde deutlich übertroffen. „Das bringt uns der Realisierung einen großen, wichtigen Schritt näher“, sagt Florian Karg vom Projektteam. Derweil gehen in Maria-Thann die Baumaßnahmen auf der Anlage zwischen Sportplatz und Bahnlinie weiter voran. Sie umfasst insgesamt ein Dutzend Sprung- und Fahrelemente, darunter eine Dropbox auch einen Pumptrack. Noch ist sie nicht öffentlich befahrbar, da die TÜV-Abnahme noch aussteht. Der Verein hofft, diese noch in diesem Jahr realisieren zu können. Anfang 2023 steht zudem der Bau einer kleinen Hütte an. Das Projekt kostet rund 30 000 Euro.