Waschgang

Waschgang endet mit Anzeige

Lindau / Lesedauer: 1 min

Eine Frau hat in Lindau-Aeschach in der Schöngartenstraße ein Teppich im Freien gewaschen - nun erwartet sie eine Anzeige.
Veröffentlicht:27.08.2019, 13:57

Von:
Artikel teilen:

Beamte der Polizeiinspektion Lindau sind am späten Montagabend zu einem kuriosen Einsatz gerufen worden. Anwohner teilten mit, dass in Lindau-Aeschach in der Schöngartenstraße ein Teppich im Freien gewaschen wird, heißt es im Polizeibericht.

Tatsächlich trafen die Polizisten eine 41-jährige Frau an, die auf einem Parkplatz ihren Teppich mit Waschmittel wusch. Das Waschmittel wurde von der Frau mit Wasser aus dem Teppich gespült und floss somit ins Grundwasser. Dies stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, der Frau droht deshalb eine Anzeige.