Feueralarm

Trockner löst Feueralarm aus

Lindau / Lesedauer: 1 min

Trockner löst Feueralarm aus
Veröffentlicht:30.10.2016, 18:42
Aktualisiert:23.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

Ein Wäschetrockner hat am Sonntagnachmittag in der Eichwaldstraße einen Feueralarm ausgelöst.

Wie die Feuerwehr mitteilt, wurde die Hauptfeuerwache am Sonntagnachmittag zu einem Kellerbrand in die Eichwaldstraße gerufen. Beim Eintreffen wiesen Anwohner die Einsatzkräfte darauf hin, dass aus dem Kellerfenster eines Hausteiles Rauch dringe. Auch der Rauchmelder war laut Feuerwehr zu hören. Die Mieter der Wohnung waren nicht zu Hause. Die Einsatzkräfte drangen unter Atemschutz und mit einem C-Rohr in den Keller vor. Kurze Zeit später meldeten sie, dass im Keller lediglich Rauch wahrnehmbar sei, der von einem Wäschetrockner kommt. Mit einem Hochleistungslüfter bliesen sie den Rauch weitestgehend aus dem Keller und übergaben das Objekt an den inzwischen eingetroffenen Mieter. Die Hauptwache war mit fünf Fahrzeugen und rund 25 Mann im Einsatz.