Seebühne

360-Grad-Rundgang: So sieht es hinter den Kulissen der Seebühne Bregenz aus

Lindau / Lesedauer: 1 min

Wir haben uns die Bühne mal genauer angeschaut und sind unter anderem den Weg gelaufen, den ansonsten nur die Sängerinnen und Sänger bei den Aufführungen nehmen. Klicken Sie sich über die Seebühne.
Veröffentlicht:31.07.2021, 12:00
Aktualisiert:08.09.2021, 21:07

Von:
Artikel teilen:

An 28 Abenden ist noch bis zum 22. August 2021 die Oper Rigoletto von Giuseppe Verdi auf der Seebühne Bregenz zu sehen. Zehn Monate hat der Bau der Bühne gedauert, die Planung allerdings gut drei Jahre. Wir haben uns die Bühne mal von allen Seiten angeschaut.

Benutzen Sie den Zeiger Ihrer Maus, um den Blickwinkel oben in den 360-Grad-Bildern anzupassen. Viel Spaß!

Festspielleitung

Bregenzer Festspiele vor vollen Rängen möglich

qLindau

Therme

360-Grad-Rundgang: So sieht die Lindauer Therme aus

qLindau