Zwergkaninchen

Smilla und Tomte suchen Platz zum rumhoppeln

Lindau / Lesedauer: 1 min

Zwergkaninchen wurden wegen Umzug im Tierheim abgegeben
Veröffentlicht:29.07.2022, 09:26

Von:
Artikel teilen:

Die beiden Zwergkaninchen Smilla und Tomte sind aufgrund eines Umzugs im Mai im Tierheim abgegeben worden. Die wildfarbene Smilla hat die Hosen an und gibt den Ton an, erzählt das Tierheimpersonal.

Die beiden vierjährigen Nager sind neugierig und als Familientiere zu vermitteln. Sie freuen sich über Außenhaltung mit einem schattigen und trocknen Plätzchen zum rumhoppeln und Verstecken. Tomte ist der kastrierte Bock und ist der ruhigere. Zu ihren Leibspeisen zählt neben Löwenzahn auch Karottengrün oder Kohlrabiblätter. Wer sich für das kleine Duo interessiert und mehr über sie erfahren will, kann sich mit dem Tierheim Lindau, Telefon 08382/72365, in Verbindung setzen. Weiter Infos rund ums Tierheim unter www.tierheim-lindau.de