Landkreis

Migranten wählen im Juli neuen Integrationsbeirat

Lindau / Lesedauer: 1 min

Migranten wählen im Juli neuen Integrationsbeirat
Veröffentlicht:29.03.2016, 13:00
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Am 21. Juli wählen die rund 8000 Bürger mit Migrationshintergrund im Landkreis Lindau den Integrationsbeirat neu. Aus zehn Kulturkreisen ist dabei jeweils ein Vertreter zu wählen. Wahlberechtigt sind Bürger mit gültiger Aufenthaltsgenehmigung, die mindestens seit 21. Januar dieses Jahres im Landkreis gemeldet sind. Zur Wahl stellen können sich Bürger, die das aktive Wahlrecht besitzen und seit dem 21. Juli 2014 im Landkreis leben. Sie müssen sich „auf Deutsch ohne fremde Hilfe verständigen können“, wie der Landkreis in einem Informationsblatt auflistet, das in wenigen Tagen erscheint. Die Amtszeit des neuen Gremiums beginnt im Oktober und dauert sechs Jahre.

Bewerber können sich bis zum 9. Juni bei der Geschäftsstelle des Integrationsbeirates im Landratsamt, Telefon 08382/270-206 oder per E-Mail an [email protected] melden.