Zukunftschance

Lindau bietet die besten Zukunftschancen in Schwaben

Lindau / Lesedauer: 1 min

Wirtschaftsinstitut Prognos beurteilt den Landkreis viel besser als vor wenigen Jahren
Veröffentlicht:31.05.2016, 17:06
Aktualisiert:23.10.2019, 15:00

Von:
Artikel teilen:

Das Wirtschaftsinstitut Prognos hält den Kreis Lindau für den schwäbischen Landkreis mit den besten Zukunftschancen. Lindau liegt dort deutschlandweit auf Platz 25 mit „sehr hohen Zukunftschancen“. Dass sind 44 Plätze besser als vor drei Jahren.

„Wir können sehr stolz auf dieses Ergebnis sein“, freut sich Landrat Elmar Stegmann . „Wir sind bei der aktuellen Standortstärke in der besten Gruppe eingestuft, und auch für die Zukunft stehen die Chancen gut, denn unserem Landkreis wird eine hohe Dynamik attestiert.“ 2013 lag der Landkreis übrigens noch auf Platz 69 und 2010 sogar auf Platz 126.

Besonders gut schneidet Lindau in den Bereichen Innvoation und Stärke ab, Probleme sehen die Forscher angesichts der Altersstruktur im Landkreis. Hier liegt Lindau nur auf Platz 266, also leichter schlechter als die Mitte. Weitere Zuwanderung junger Familie ist deshalb sinnvoll.

Der Landkreis Lindau ist schwabenweit an der Spitze. Aber auch in der württembergischen Nachbarschaft ist nur der Bodenseekreis besser eingestuft (Platz 19). Die Landkreise Biberach (Platz 62), Ravensburg (Platz 110) und Oberallgäu (Platz 169) schneiden deutlich schlechter ab.

Prognos bewertet alle drei Jahre die 402 Landkreise und kreisfreien Städte in Deutschland hinsichtlich ihrer Zukunftschancen und fasst diese Ergebnisse in einem Zukunftsatlas zusammen. Bewertet werden die Regionen anhand von 29 Indikatoren aus den Bereichen Demografie, Arbeitsmarkt, Wettbewerb und Innovation sowie Wohlstand und soziale Lage.

Nähere Informationen zum Zukunftsatlas finden sich im Internet unter

www.prognos.com