Pfarrkirche

Großer Festtag in und an der Pfarrkirche St. Dionysius

Hiltensweiler / Lesedauer: 1 min

Großer Festtag in und an der Pfarrkirche St. Dionysius
Veröffentlicht:30.06.2022, 11:11

Von:
Artikel teilen:

Anlässlich der 900-Jahre Feier zur Ritter Arnold und Junzela Stiftung ist am Sonntag, 3. Juli, um 10 Uhr in der Pfarrkirche St. Dionysius in Hiltensweiler ein festlicher Gottesdienst. Das ist in Hiltensweiler aber nicht das einzige Jubiläum, das an diesem Tag begangen wird. Im Glockenturm der geschichtsträchtigen Kirche läutet eine Glocke, die schon vor 400 Jahren, also zum 500. Jubiläum der Stiftung, in Lindau gegossen wurde.

Aller guten Dinge sind Drei – Es gibt noch einen weiteren Grund an diesem Tag zu feiern. Die Kirchen-Orgel, ein historisches Kleinod aus dem Hause Späth, Mengen-Ennetach, gebaut im Jahre 1931, steht vor einer rundum Sanierung. „Wir freuen uns, dass diese Maßnahme endlich in Angriff genommen werden kann“, so der Kirchengemeinderat..

Im Anschluss an den Festgottesdienst wird die Musikkapelle Hiltensweiler vor dem Kindergarten St. Josef zum Benefizkonzert „Orgelsanierung“ aufspielen. Parallel dazu gibt es eine Kirchenführung, in der die vielen einzigartigen und wertvollen Besonderheiten der Pfarrkirche zu erfahren sind. Bei schlechter Witterung muss das Konzert und der Hock am Kindergarten ausfallen.