Kirchenführung

Führungen durch und rund um das Lindauer Münster

Lindau / Lesedauer: 1 min

Führungen durch und rund um das Lindauer Münster
Veröffentlicht:29.07.2022, 12:05

Von:
Artikel teilen:

Im Rahmen ihrer sommerlichen Reihe heißt das Katholische Münster Unserer Lieben Frau zu Lindau im Monat August, jeweils mittwochs um 18 Uhr, interessierte Gäste zu Kirchenführungen mit unterschiedlichen Themen willkommen. Das kündigen die Veranstalter in einer Vorschau an.

Am Mittwoch, 3. August, beschäftigen sich die Teilnehmer mit den Gemälden und Fresken von Guiseppe Appiani, Franz Georg Herrmann, Johann Georg Bergmüller und Waldemar Kolmsperger und werden verborgene Schätze im Münster entdecken. Zu kirchengeschichtlich bedeutsamen Stätten führt ein Rundgang am 10. August über die Lindauer Insel. Ein Erlebnis erwartet die Gäste am Mittwoch 17. August: Friederike von Bretzenheim, Äbtissin des Adeligen Damenstifts und Tochter des Bayerischen Kurfürsten Karl Theodor, lädt in den Pfarrgarten ein. Am 24. August erfahren die Teilnehmer Interessantes über die Epitaphe und den Totenkult im Münster. Zum Abschluss der Reihe steigen die Besucher am 31. August zu den acht Glocken auf dem Münsterturm. Die Teilnahme ist kostenfrei. Treffpunkt ist m Portal des Münsters bei der Linde zwischen den beiden Kirchen.