Alles auf einen Blick

Fasnet im Landkreis Lindau: Ein Überblick über die Termine

Lindau / Lesedauer: 2 min

Umzüge, Narrenbaumstellen und Fasnetsbälle: Im Landkreis Lindau sind dieses Jahr wieder Feuerhexen, Weihergeister und Moschtköpf aktiv. Hier gibt es eine Übersicht wo was geboten ist.
Veröffentlicht:09.01.2023, 17:00
Aktualisiert:10.01.2023, 11:09

Von:
Artikel teilen:

Mit dem Häsabstauben haben die Narren den nächsten großen Schritt in die fünfte Jahreszeit gemacht und bald nimmt das bunte Treiben allerorten seinen Lauf. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über große und kleine Veranstaltungen der Zünfte - ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Narrenzunft

  • Freitag, 13. Januar, 19 Uhr, Bismarckplatz vor dem Rathaus: Häsabstauben
  • Donnerstag, 16. Februar, Gumpiger Donnerstag: 6 Uhr Narrenwecken in den Gassen von Lindau; 10 Uhr Schülerbefreiung Grundschule Reutin und Hoyren; 11.11 Uhr Ultimatumsübergabe an die Stadtregentin (geschlossene Veranstaltung); 16.00 Uhr Henkersmahlzeit mit Sketchen, Stadtverwaltung, (geschlossene Veranstaltung); 17.45 Uhr Narrenbaumzug zur Insel von der Verwaltung zum Rathaus; 18 Uhr Narrenbaumstellen mit Moschtkopftanz und Rathaussturm
  • Freitag, 17. Februar, Rußiger Freitag: 19 Uhr Köfflerjuck und Buzentanz mit Hahnversteigerung für einen guten Zweck Bismarckplatz (Rathaus)
  • Sonntag, 19. Februar, Fasnachtssonntag: 10.30 Uhr Zunftmeisterempfang im alten Rathaus (geladene Gäste); 14 Uhr Großer Narrensprung über die Insel mit 2500 Hästrägern,  Start und Ende Seehafen; anschließend Party am Hafen bis 18.00 Uhr
  • Dienstag, 21. Februar, 15 Uhr: Kinderumzug über die Insel, Start am Schrannenplatz Ende am Rathaus;  15.30 Uhr Moschtkopftanz und Narrenbaumlegen
  • Mittwoch, 22.Februar, 18 Uhr, Unterer Schrannenplatz, Narrenbrunnen: Geldbeutelwäsche

Achberg:

  • Donnerstag, 16. Februar, 19 Uhr: Ernste Sitzung und Rathaussturm
  • Freitag, 17. Februar, 20 Uhr, Achberghalle: Sportlerball
  • Samstag, 18. Feburar, 18 Uhr: Gaudiwurm durch den Ort

Weißnarrenzunft Hergensweiler:

  • Freitag, 10. Februar, 19.30, Leiblachhalle: Lätscheball
  • Donnerstag, 16. Februar, 15 Uhr: Kinderball
  • Donnerstag, 16. Februar, 18.30 Uhr: Rathaussturm
  • Dieses Jahr kein Umzug

Niederstaufen:

  • Dienstag, 21. Februar, 13.45 Uhr: Umzug, im Anschluss Kinder- und Jugenparty

Narrenverein Nonnenhorn:

  • Donnerstag, 9. Februar,  18.11 Uhr: Narrenbaumstellen
  • Sonntag, 12. Februar, 14.11 Uhr: 100 Jahre Wagenfasnet - Umzug durch Nonnenhorn
  • Dienstag, 21. Februar, 14 Uhr: Kinderumzug mit anschließendem Kinderball

Feuerhexen Wasserburg:

  • Freitag, 27. Januar, 17.30 Uhr: Narrenbaumstellen
  • Freitag, 27. Januar, 20 Uhr, Sumserhalle: Jubiläumparty „20 Jahre Feuerhexen Wasserburg“
  • Samstag, 28. Januar, 14 Uhr: Jubiläumsumzug durchs Dorf, anschließend Festmeile am Aquamarin
  • Donnerstag, 16. Februar: Rathaussturm
  • Freitag, 17. Februar, 14.11 Uhr, Sumserhalle: Kinderball

Weißensberger Weihergeister:

  • Donnerstag, 16. Februar, 19 Uhr: Hemdglonkerumzug durchs Dorf
  • Freitag, 17. Februar, 15 Uhr: Kinderball

Weißensberger Narrenverein:

  • Freitag, 17. Februar, 19 Uhr: Sturm aufs Rathaus
  • Samstag, 18. Februar, 19 Uhr: Narrenball

Frauenbund Weißensberg/Hergensweiler, Sigmarszell und Bösenreutin:

  • Samstag, 11. Februar, 14.30 Uhr: Fasnacht der Dörfer unter dem Motto „In 80 Tagen um die Welt“

Dieser Artikel wird laufend aktualisiert.