Lindau

Als die „Rote Kapelle“ bis ins Lindauer Stadttheater reichte

Lindau / Lesedauer: 4 min

Bundespräsident Roman Herzog bestimmte 1996 den 27. Januar zum jährlichen deutschen Gedenktag für die Opfer des NS-Regimes. 1945 war dies der Tag, an welchem das Konzentrationslager Auschwitz von der Roten Armee der Sowjetunion befreit worden war. Der Gedenktag dient heute auch der Erinnerung an Menschen, welche gegen das NS-Regime Widerstand leisteten.
Veröffentlicht:25.01.2023, 01:00

Von:
Artikel teilen:
Bereits registriert?

Registrieren Sie sich jetzt, um weitere Artikel lesen zu können

  • Kostenlose Artikel unbeschränkt lesen
  • 3 exklusive Plus-Inhalte pro Monat gratis
  • Persönliche Heimatregion auswählen
  • Lieblingsinhalte auf der Startseite finden
  • Kostenlos registrieren