Hergensweiler

Dorfbrunnen soll dem Heimatmuseum nicht die Show stehlen

Hergensweiler / Lesedauer: 2 min

Hergensweiler soll einen neuen Dorfbrunnen bekommen, der gleichzeitig neuer geselliger Mittelpunkt am neuen Dorfplatz beim Heimatmuseum sein soll. Für das Vorhaben „Dorfbrunnen“ wurde ein Arbeitskreis (AK) gebildet, dem sich auch Bürgerinnen und Bürger anschließen sollten. Leider bestehe der Arbeitskreis bis heute aus nur wenigen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, wie Bürgermeister Wolfgang Strohmaier in der jüngsten Gemeinderatsitzung bedauerte. Neben Gemeinderatsmitgliedern seien lediglich Heimatpfleger Georg Betz und Anita Rehm darin vertreten.
Veröffentlicht:24.01.2023, 01:00

Von:
Artikel teilen:
Bereits registriert?

Registrieren Sie sich jetzt, um weitere Artikel lesen zu können

  • Kostenlose Artikel unbeschränkt lesen
  • 3 exklusive Plus-Inhalte pro Monat gratis
  • Persönliche Heimatregion auswählen
  • Lieblingsinhalte auf der Startseite finden
  • Kostenlos registrieren