Heimat

Kolpingsfamilie beschenkt Mitmenschen

Lindau / Lesedauer: 1 min

Mitglieder waren in diesem Jahr wieder unterwegs
Veröffentlicht:13.01.2023, 19:45
Aktualisiert:13.01.2023, 19:47

Von:
Artikel teilen:

Die Kolpingsfamilie Lindau feierte am Sonntag, den 18. Dezember gemeinsam mit Präses Pfarrer Wolfgang Bihler und den Musikern Thomas Vogler und Walter Herbst einen besinnlichen Adventsabend. Der Vorsitzende Thomas Dirmeier freute sich, dass es in diesem Jahr nach dem Ende der Pandemie wieder möglich ist, für das Christkind 21 Pakete gefüllt mit Lebensmitteln, Süßigkeiten und Gebäck und 24 Weihnachtsterne den Weihnachtsboten zu überreichen. Für viele Beschenkte ist nicht nur die Freude über das Paket oder den Weihnachtstern wichtig, sondern dass der Überbringer auch Zeit für ein Gespräch mitbringt oder nur zu hört. Diese traditionelle Sozialaktion der Kolpingsfamilie Lindau wird durch die Mittel aus dem Erlös der Altpapier und Altkleidersammlung und der Sammelcontainer im Stadtgebiet ermöglicht.