StartseiteRegionalRegion OstalbOberkochen88-Jähriger fährt nach Unfall davon

Oberkochen

88-Jähriger fährt nach Unfall davon

Oberkochen / Lesedauer: 1 min

Der Senior hatte ein geparktes Auto beschädigt. Dessen Besitzer reagierte geistesgegenwärtig.
Veröffentlicht:08.12.2023, 11:52

Artikel teilen:

Ein 88-Jähriger hat am Donnerstag gegen 10.45 Uhr mit seinem Auto einen in der Heidenheimer Straße abgestellten Wagen beschädigt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 2500 Euro. Ohne anzuhalten, fuhr der Unfallverursacher davon. Er konnte jedoch rasch ermittelt werden, da der Besitzer des beschädigten Autos beim Wegfahren noch ein Foto von dem Verursacherfahrzeug machen konnte. Gegen den 88-Jährigen wird nun eine Anzeige vorgelegt.