Lokalschau

Neulermer Kleintierzüchter laden zur Lokalschau ein

Neuler / Lesedauer: 1 min

Über 400 Tiere werden in der Schlierbachhalle ausgestellt – Margret Riek ist Gesamtsiegerin
Veröffentlicht:01.11.2019, 19:56

Von:
Artikel teilen:

Neuler (vo) - Genau 401 Tiere stellt der Kleintierzuchtverein Neuler bei seiner Lokalschau heute und morgen in der Schlierbachhalle aus. 149 Kaninchen und 252 Stück Geflügel haben die Preisrichter bewertet und waren sehr angetan von der Qualität der angelieferten Tiere.

Jugendvereinsmeister bei den Kaninchen wurde Emma Mezger vor Laura Hilsenbeck und Lukas Eiberger. Den ersten Platz bei den Tauben belegte ein Tier aus dem Stall von Leon Hilsenbeck, während Laura Riek das beste Huhn ablieferte.

Der Gesamtsieger bei den Kaninchen war Bernhard Fuchs. Gerhard Hirth sicherte sich diesen Titel bei den Tauben. Ausstellungsleiter Hubert Sponholz und Vereinsvorsitzender Jan Hafner freuten sich über die große Resonanz ihrer insgesamt 150 Mitglieder bei der Lokalschau.

Die Lokalschau ist heute von 13.30 bis 19 und morgen von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Die Veranstaltung ist an beiden Tagen bewirtet.