Neuler

Ganz Neuler ist in Guggenhand

Neuler / Lesedauer: 1 min

Ganz Neuler ist in Guggenhand
Veröffentlicht:29.01.2015, 18:24
Aktualisiert:24.10.2019, 06:00

Von:
Artikel teilen:

Die Nuilermer Loimasiadr feiern 15-jähriges Bestehen. Das soll mit vielen Gästen unter dem Motto „6. Gugg im Dorf“ am Samstag, 7. Februar, ab 15.30 Uhr gefeiert werden. Gäste am Dorfplatz sind die „Krawall Hexa“, die „Ulasuga Gugga“, die Guggamusik „2 Gether“, die „Vom Riegelberg Gugga“ und die „Wasserschnalzer Schludda Gugga“. Gegen 18 Uhr ist Abmarsch zur Schlierbachhalle mit einem Umzug. Die Hüttlinger „Stachel Mätza“ verleihen in ihrem Kostüm und mit Fackellicht das entsprechende Flair. Die Gruppen spielen entlang der Umzugsstrecke. Ab 18.30 Uhr wurden als Gäste die „Schopfler Gugge“, das „Häfastädter Häfagschäbbr“, die Garde, Solisten der DJK Wasseralfingen, die „Jagsttal Gullys“, die „Schollaklopfer“ Tannhausen, die „Rotachgugga“ Wört, die „Gugge XS –Excess“, die „Röhling Stones“ und die „Kocher Fetza“ gewonnen. Die Schirmherrschaft hat Bürgermeister Manfred Fischer übernommen. Der Eintritt ist frei. Foto: privat