Musikprojekt

Spende für Musikprojekt

Neresheim-Elchingen / Lesedauer: 1 min

Spende für Musikprojekt
Veröffentlicht:31.07.2014, 19:38
Aktualisiert:24.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

Seit neun Jahren gibt es das Kooperationsprojekt „Musik und Bewegung“ zwischen der städtischen Musikschule Neresheim und den Neresheimer Grundschulen. Für die Kinder in den Klassen Eins und Zwei wird einmal wöchentlich die Stunde „Musik und Bewegung“ angeboten, erklärt Geschäftsführender Schulleiter Heinz Schmidt . Gefördert wird dies vom Förderverein der Musikschule Neresheim. Holger Fedyna, Vorsitzender des Fördervereins der Musikschule, hatte heuer einen Scheck über 3000 Euro in die Grundschule Elchingen, die ihn stellvertretend für die anderen Grundschulen in Empfang nehmen durfte, mitgebracht. Außer dem Musizieren mit Orff-Instrumenten, Lernen von zeitgemäßem Liedrepertoire für Kinder, Erlernen von Rhythmen, Experimentieren mit Tönen und Klängen soll Spaß an oberster Stelle stehen, erklärt Leiterin Jutta Hofmann. Das Großprojekt „Der Regenbogenfisch“ wurde kürzlich mit den Klassen Drei und Vier, die von Musikschulleiterin Maritta Beuchel unterrichtet wurden, erlernt und aufgeführt. Das Geld fließt in den Unterricht.