Vollmondnacht

Vollmondnacht beim Festival Schloss Kapfenburg

Lauchheim / Lesedauer: 2 min

Zum Auftakt des diesjährigen Festivals am 24. Juli kooperiert Martin Keller mit dem Musikverein Hüttlingen
Veröffentlicht:10.06.2021, 12:28
Aktualisiert:10.06.2021, 18:05

Von:
Artikel teilen:

Am Samstag, 24. Juli, gibt es beim Festival Schloss Kapfenburg Brass und Soul vom Feinsten. Eröffnet wird der Konzertabend vom Musikverein Hüttlingen mit dem Streetband-Projekt Jazzbus. Im Anschluss spielt die Singer/Songwriterin Shelly Phillips mit ihrer Band.

Treuen Fans von Schloss Kapfenburg ist der Name ein Begriff – seit Jahren probt Martin Keller mit seiner Metrum BigBand in den historischen Mauern und lädt regelmäßig zu Werkstattkonzerten. Mit der Streetband Jazzbus ist der Musiker nun erstmals beim Festival auf Schloss Kapfenburg zu Gast. Die sechsköpfige Formation geht dabei eine Kooperation mit dem Musikverein Hüttlingen unter der Leitung von Robert Wahl ein.

Im Anschluss gibt die deutsch-amerikanische Soulsängerin Shelly Phillips ihr Debüt auf der Festivalbühne. Die deutsch-amerikanische Sängerin Phillips stammt aus Coburg in Oberfranken und wurde 2012 durch ihre Teilnahme an der „Unser Star für Baku“ bekannt, bei der sie das Halbfinale erreichte. In ihren Songs erzählt sie Geschichten aus dem echten Leben mit all seinen kleinen Freuden und großen Schmerzen, singt mit ihrer unverwechselbaren Stimme über Identität, Sehnsucht und Zufriedenheit.

Bisherige Termine des Festival Schloss Kapfenburg 2021: Samstag, 24. Juli, 19.30 Uhr: Brass & Soul – mit Jazzbus meets Musikverein Hüttlingen und der Shelly Phillips Band.

Sonntag, 25. Juli, 19.30 Uhr: La Dolce Vita – Die italienische Nacht mit Atrin Mandani feat. Bill Petry und der Pino Barone Band feat. Roberta Valentini.

Freitag, 30. Juli, 20.30 Uhr: Bülent Ceylan mit seinem Programm „OPEN hAIR“. Für diese Veranstaltung sind momentan keine Tickets mehr verfügbar. Celan ist stolzer Kurpfälzer mit Heavy-Metal-Leidenschaft. Er spricht kein Türkisch, aber dafür unverkennbaren Mannheimer Dialekt.

Samstag, 31. Juli, 20 Uhr: Night of the Voices mit den Bands listentojules, On Air und The Velvet Rocks.

Sonntag, 1. August, 20.30 Uhr: Joss Stone, special Guest: The Velvet Rocks. Im Lockdown stellte sie ihr neues Album „Walk with me“ fertig. Nun kann man Joss Stone live auf Schloss Kapfenburg erleben. Barfuß, wie bei all ihren Konzerten, und mit der Energie eines Wirbelwinds.