Unfall

Ellwangen: Unfall auf der Überholspur

Ellwangen / Lesedauer: 1 min

Ellwangen: Unfall auf der Überholspur
Veröffentlicht:30.08.2017, 14:58
Aktualisiert:23.10.2019, 02:00

Von:
Artikel teilen:

Zwei stark beschädigte Fahrzeuge sind das Ergebnis eines Auffahrunfalls auf der A 7 am Dienstagabend gewesen.

Dort scherte ein Autofahrer gegen 21.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Dinkelsbühl und Ellwangen auf die Überholspur aus, um einen Lastwagen zu überholen. Dabei schätzte er wohl die Geschwindigkeit eines anderen Autos auf der Übholspur falsch ein. Dessen Fahrer konnte den Zusammenstoß nicht mehr verhindern und fuhr auf. Der Schaden an den Unfallfahrzeugen wurde anschließend auf zusammen rund 15 000 Euro geschätzt.