Schnäppchen

Schauen, Schlemmen, Schnäppchen, Pferdestärken

Ellwangen / Lesedauer: 2 min

Verkaufsoffener Sonntag lockt Hunderte in die Ellwanger City
Veröffentlicht:03.08.2014, 18:09
Aktualisiert:24.10.2019, 11:00

Von:
Artikel teilen:

„Und verkaufsoffener Sonntag isch auch noch“, staunten Besucher des Bundespferdefestivals, die am Sonntag mit vielen Hundert Citybummlern aus nah und fern durch Ellwangens historische Innenstadt schlenderten. Unter einem blitzeblanken Augusthimmel hat die Stadt ihre schönsten Facetten gezeigt.

Dem sportlichen Großevent auf dem Schießwasen angemessen war das Motto „Wir misten aus“ des Ellwanger Einzelhandels. Besucher konnten in den Geschäften nach Herzenslust stöbern, schicke Schnäppchen für Spätsommertage und modische Trends der Herbstsaison entdecken. Mit einem „Pferderabatt“ von 15 Prozent und dem Pferdememory, das man in den letzten Wochen sammeln konnte, setzte der Handel noch eins drauf. Für zwei Karten mit gleichem Motiv gab’s einen Euro Preisnachlass, für spezielle Motivkarten sogar zehn oder 20 Euro.

Auf Pferdegetrappel musste auch in der Innenstadt niemand verzichten. Die Droschkenlinie drehte mit drei Kutschen und gut gelaunten Gästen an Bord unermüdlich ihre Runden. Geballte Pferdestärken präsentierte die Offroad- und Cabrioausstellung von Ellwanger Autohäusern. Nostalgiker bekamen angesichts wuchtiger Oldtimer-Traktoren in der Spitalstraße glänzende Augen. Segways luden auf dem Marktplatz zu eleganten Runden vor der Basilika. Im Rathausinnenhof bemalten Kinder Steckenpferde, bastelten Pferdedeko oder katapultierten sich mit dem Bungee-Trampolin in der Brauergasse in die Lüfte, wenn sie nicht gerade beim Ponyreiten oder Bullriding auf dem Schießwasen waren. Auch die Aktion Müslirad, bei der kleine Besucher sich eine Portion Haferflocken „erradeln“ konnten, kam gut an. Ellwanger Wirte, Bäckereien und Metzger erfüllten kulinarische Wünsche, ob schwäbisch oder international.

Auf der Bühne am Fuchseck unterhielten Vereine und Gruppen bis in den Abend mit Live-Musik, historischen und modernen Tänzen, Taekwondo-Kampfsportkünsten, Hip Hop und Breakdance-Akrobatik. Die liebenswerte Jubiläums- und Pferdestadt Ellwangen an diesem Erlebniswochenende: Eine einzige große Bühne und mehr als einen Besuch wert.