Ellwangen

Neuer Feuerwehrkommandant zum Stadtbrandmeister ernannt

Ellwangen / Lesedauer: 1 min

In der jüngsten Sitzung des Gemeinderats hat Oberbürgermeister Michael Dambacher die Beförderung Rainer Babbels vorgenommen.
Veröffentlicht:30.09.2022, 16:50
Aktualisiert:30.09.2022, 17:33

Von:
Artikel teilen:

In der jüngsten Sitzung des Ellwanger Gemeinderats ist die Wahl des neuen Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr bestätigt worden. Zudem ist Rainer Babbel von Oberbürgermeister Michael Dambacher zum Stadtbrandmeister befördert worden.

Die Voraussetzung für die Beförderung sei, dass Babbel mindestens ein Jahr lang Hauptbrandmeister gewesen sein müsse, sagte Dambacher. Diese liegt vor, der neue Kommandant hat diesen Rang bereits seit 2016 inne. Der OB nutzte zudem die Gelegenheit, um Babbels Vorgänger, Wolfgang Hörmann , für dessen 15-jährige Tätigkeit als Kommandant zu danken.

Gesamtwehr

Neuwahl bei der Gesamtwehr Ellwangen: Rainer Babbel ist neuer Stadtbrandmeister

qEllwangen-Röhlingen

Die Stadt wisse zu schätzen, was sie an Hörmann gehabt habe. Er habe die Truppe stets zusammengehalten und immer eine funktionstüchtige Wehr aufrechterhalten. Hörmann sei Feuerwehrmann mit „Leib und Seele“ und habe sich seinen Ruhestand mehr als verdient, so der OB.

Wolfgang Hörmann bedankte sich für die „immer gute und zielorientierte Zusammenarbeit“ mit Verwaltung und Gemeinderat. Die Stadt habe die „notwendigen Wünsche“ der Wehr stets erfüllt. Für die kommenden, sehr arbeitsintensiven fünf Jahre sei die Wehr mit Rainer Babbel bestens aufgestellt. Hörmann wird der Feuerwehr allerdings treu bleiben, noch für zwei Jahre bekleidet er das Amt des stellvertretenden Kreisbrandmeisters.

Abteilungsversammlung

Moritz Feil ist neuer Abteilungskommandant der Ellwanger Feuerwehr

qEllwangen

Rainer Babbels Stellvertreter sind Fritz Beilharz und Moritz Feil. Abteilungskommandant von Pfahlheim ist Rainer Sekler, Stellvertreter Tobias Helmle. Abteilungskommandant von Ellwangen ist Moritz Feil, Stellvertreter Wolfgang Mezödi.

Merksatz

Wenn E-Fahrzeuge brennen: Ostalb-Feuerwehren lernen heiklen Umgang

qEllwangen

Lösche

Löschen trotz fallender Pegel: Woher nimmt die Feuerwehr das Wasser?

qEllwangen