Römerturm

Auto überschlägt sich – Einjähriger unverletzt

Ellwangen / Lesedauer: 1 min

Auto überschlägt sich – Einjähriger unverletzt
Veröffentlicht:30.03.2016, 09:45
Aktualisiert:23.10.2019, 17:00

Von:
Artikel teilen:

Auf der Kreisstraße 3320 hat sich am Dienstagmittag ein Fahrzeug überschlagen, ein einjähriges Kind kam anschließend ins Krankenhaus. Die 34-jährige Mutter war mit ihrem Dacia von Schwabsberg in Richtung Buch unterwegs. Auf Höhe des Römerturms kam sie gegen 13.10 Uhr nach rechts in den Grünstreifen neben der Straße, teilte die Aalener Polizei am Mittwochmorgen mit.

Weil sie offenbar zu stark gegenlenkte, schleuderte das Fahrzeug zunächst nach links und anschließend wieder nach rechts. Neben der Straße überschlug sich der Dacia. Die Fahrerin blieb unverletzt, ihr einjähriger Sohn, der im Kindersitz saß, wurde vorsorglich ins Krankenhaus eingeliefert. Auch er überstand den Unfall ohne Blessuren, so die Polizei weiter. Der Schaden am Pkw beläuft sich auf rund 10000 Euro, es entstand Totalschaden.