StartseiteRegionalRegion OstalbEllwangen-PfahlheimSpuck-Attacke und Ohrfeige: Mann greift Ordnungsamt-Mitarbeiter an

Angriff mit Vorgeschichte

Spuck-Attacke und Ohrfeige: Mann greift Ordnungsamt-Mitarbeiter an

Pfahlheim / Lesedauer: 1 min

Der Mitarbeiter ist im Zuge einer Faschingsveranstaltung in Uniform unterwegs. Dann kommt es zum Angriff – dessen Grund wohl in der Vergangenheit liegt.
Veröffentlicht:13.02.2024, 09:21

Artikel teilen:

Beleidigt, bespuckt und geohrfeigt: Ein 51-jähriger Mann hat am Montag einen Mitarbeiter des Ordnungsamtes in Pfahlheim angegriffen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mitarbeiter im Zuge einer Faschingsveranstaltung im Einsatz und befand sich in Uniform. Am Kirchplatz ist dann der 51-Jährige auf den Mitarbeiter losgegangen. Der Grund dafür liegt laut Polizei vermutlich in der Vergangenheit.

Offenbar hatte der Mitarbeiter einen Parkverstoß des 51-Jährigen geahndet. Ihn erwartet nun eine Strafanzeige wegen des tätlichen Angriffs sowie Körperverletzung.