Zigarettenautomat

Täter sprengen Zigarettenautomaten

Bopfingen / Lesedauer: 1 min

Täter sprengen Zigarettenautomaten
Veröffentlicht:29.01.2016, 09:08
Aktualisiert:23.10.2019, 19:00

Von:
Artikel teilen:

Zwei Mal haben unbekannte Täter bei Bopfingen einen Zigarettenautomaten gesprengt. Die Polizei sucht Zeugen.

Gegen 23.15 Uhr wurde am Donnerstagabend ein Zigarettenautomat in Kirchheim/Ries beschädigt, der an einer Gebäudewand in Osterholz befestigt war. Der oder die Täter zündeten im Automaten einen großen Böller, der den Automaten stark beschädigte. Sogar ein Fenster eines danebenliegenden Stalles wurde zerstört.

Auf dieselbe Art und Weise wurde am frühen Freitagmorgen in der Dorfmerkinger Straße in Oberriffingen

gegen ein Uhr ein Zigarettenautomat beschädigt, der an der Hauswand einer Gaststätte befestigt war. Herumfliegende Teile samt Zigarettenschachteln und Geld lagen in mehreren Metern Entfernung verstreut auf dem Boden.

In beiden Fällen wurden die beiden Automaten total zerstört. Der Sachschaden dürfte sich auf mehrere Tausend Euro belaufen. Über eventuelles Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor.

Bei einem ähnlichen Fall am Mittwochabend in Utzmemmingen (wir berichteten), wurde ein schwarzer Kombi beobachtet. Es beseht die Möglichkeit, dass alle drei Taten zusammenhängen.

Hinweise in allen Fällen nimmt die Polizei in Bopfingen unter Telefon 07362 / 96020 entgegen.