Haushaltsrede

Haushaltsrede der SPD-Fraktion (Auszüge) - Carola Merk-Rudolph

Bopfingen / Lesedauer: 1 min

Haushaltsrede der SPD-Fraktion (Auszüge) - Carola Merk-Rudolph
Veröffentlicht:30.01.2015, 17:33
Aktualisiert:24.10.2019, 06:00

Von:
Artikel teilen:

Carola Merk-Rudolph (SPD) sagte:

„Die Bibel würde sagen, wir befinden uns in den sieben fetten Jahren.“

„Nachdem die Personalausgaben 2014 im Vergleich zum Haushaltsplan um 626 000 Euro gestiegen waren, was bereits sehr hoch war, ist dieses Jahr eine weitere Steigerung um 184000 Euro geplant.“

„Wir beantragen, die Möglichkeit eines Ganztagesangebots an einer Grundschule in Bopfingen zu schaffen. Ferner regen wir die Möglichkeit einer Ferienbetreuung für Grundschüler an.“

„Gibt es neue Informationen bezüglich des Ipf-Treffs? Ist die Stadt schon weitergekommen mit dem Areal der alten Wagnerei daneben?“

„Die SPD-Fraktion regt die Schaffung eines seniorenpolitischen Gesamtkonzepts in Bopfingen an und begrüßt einen Beitritt zum Kreisseniorenrat.“

„Ein durchgängiger, ortsdurchfahrtsfreier Ausbau von Schwäbisch Gmünd über Aalen (mit dem Autobahnanschluss Aalen-Unterkochen), Bopfingen bis Nördlingen ist dringend erforderlich und ein wesentlicher strukturpolitischer Impuls.“

Zu Bandsland: „Ein tolles Projekt, das sehr gerne von unseren Jugendlichen angenommen wird. Wird es auch weitergeführt, wenn die Projektlaufzeit beendet ist?“

Zum Jugendgremium: „Wir meinen, dieses Gremium sollte mehr involviert sein und aktiver sein.“

„Eine Belebung der Innenstadt durch Veranstaltungen schafft nicht nur eine Verbesserung des Wir-Gefühls, sondern bringt auch wirtschaftliche Vorteile. Wir regen zum Beispiel einen Poetry-Slam, Literaturtage, Kneipenfestival, Bandwettbewerbe, ein Kulturfest... an.“

„Wir regen die Schaffung von WLAN-Hotspots in der Innenstadt an.“