Unfall

21-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Abtsgmünd / Lesedauer: 1 min

21-Jährige bei Unfall schwer verletzt
Veröffentlicht:30.05.2016, 15:48
Aktualisiert:23.10.2019, 15:00

Von:
Artikel teilen:

Mit schweren Verletzungen ist eine 21-Jährige am Montagnachmittag in ein Krankenhaus eingeliefert worden. Die Frau befuhr gegen 12.45 Uhr mit ihrem Smart die Ellwanger Straße und wollte an der Einmündung zur B19 nach links in Richtung Hüttlingen abbiegen. Dabei deutete sie ein Umleitungsschild falsch und fuhr zunächst auf der Gegenfahrspur links an der dortigen Verkehrsinsel vorbei.

Beim Einfahren in die B19 übersah sie einen aus Richtung Hüttlingen heranfahrenden Lastwagen, der von einem 42-Jährigen gelenkt wurde. Dieser konnte einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Schwerverletzte wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und anschließend in eine Klinik eingeliefert. An ihrem Smart entstand Totalschaden in Höhe von etwa 10000 Euro. Der Schaden am Lkw wird auf rund 3000 Euro beziffert.