Soforthilfe

Soforthilfe nach der Unwetterkatastrophe

Aalen / Lesedauer: 1 min

Soforthilfe nach der Unwetterkatastrophe
Veröffentlicht:30.05.2016, 21:21
Aktualisiert:23.10.2019, 15:00

Von:
Artikel teilen:

Nach den schweren Unwettern vom Wochenende haben in der ganzen Stadt Schwäbisch Gmünd die Aufräumarbeiten begonnen. Für manche ist es jedoch schwierig, die Schäden alleine zu beheben. Die Bürger von Schwäbisch Gmünd stehen auch in dieser schwierigen Zeit unter dem Motto „Bürger helfen Bürger“ zusammen. Um die Hilfe zu koordinieren, hat Oberbürgermeister Richard Arnold eine Anlaufstelle unter Mitwirkung der Stadtteilkoordinatorinnen und der Stabsstelle Bürgerschaftliches Engagement geschaffen.

Wer Hilfe braucht oder anbieten kann, wendet sich an Ingeborg Pfeifer, Telefon 07171/603 5020, E-Mail [email protected] , oder an die jeweiligen Stadtteilkoordinatorinnen.

Wer sich mit einer finanziellen Unterstützung einbringen möchte, für den steht die Kontonummer der Bürgerstiftung Kreissparkasse Ostalb IBAN: DE31614500500800289100 zur Verfügung.