Weinwaage

Premiere für Brütting: Aalens OB auf der „Weinwaage“

Aalen / Lesedauer: 1 min

Südtiroler Weinfest auf dem Spritzenhausplatz geht in die 41. Runde
Veröffentlicht:29.07.2022, 19:26
Aktualisiert:29.07.2022, 19:31

Von:
Artikel teilen:

Das Südtiroler Weinfest des DRK Aalen zusammen mit dem Weinmarkt Grieser auf dem Spritzenhausplatz ist in seine 41. Ausgabe gestartet.

Für Aalens Oberbürgermeister Frederick Brütting war es eine Premiere: Zum ersten Mal nahm er auf der „Waage“ mit dem Stuhl und dem Weinfass Platz. 73 Flaschen (inklusive Fass) hat der Rathaus-Chef mit seinem Gewicht aufgewogen, die der Weinmarkt Grieser ans Bürgerspital spendet.

Zum „schönsten Fest Ende Juli in Aalen“ hatte der Vorsitzende des DRK-Ortsvereins Aalen und DRK-Kreisgeschäftsführer Matthias Wagner die schon recht zahlreichen Gäste unter den Platanen begrüßt. Wagner hatte unter anderem erklärt, das DRK unterstütze das Engagement der Stadt in Sachen Radfahren. Seit vier Jahren würden DRK-Mitglieder jährlich eine große Rad-Tour nach Südtirol unternehmen.

Das Weinfest , so freute sich OB Frederick Brütting, sei ja eine „feste Institution“ in Aalen. Dem DRK dankte er für seinen Einsatz während der Corona-Pandemie und für die Hilfe beim Ausrichten des Mountainbike Weltcup vergangenes Wochenende.

Beim Weinfest werden unter anderem Edelvernatsch, Goldmuskateller und andere Weine ausgeschenkt. Zu Essen gibt es den „Aalener Briegel“, Kaminwurzen, Speck und Schinken aus Südtirol .

Das Südtiroler Weinfest auf dem Spritzenhausplatz ist eines der ältesten und gemütlichsten Feste im Aalener Kalender und geht auch am Samstag ab 18 Uhr über die Bühne.