StartseiteRegionalRegion OstalbAalenOVA-Stadtbusse: Am Sonntag treten Fahrplanänderungen in Kraft

Aalen

OVA-Stadtbusse: Am Sonntag treten Fahrplanänderungen in Kraft

Aalen / Lesedauer: 1 min

Nach Unterkochen geht es montags bis freitags nur noch alle 30 Minuten. Die Gründe.
Veröffentlicht:08.12.2023, 18:39

Artikel teilen:

Zum Fahrplanwechsel am Sonntag, 10. Dezember, gibt es beim OVA-Stadtbus Änderungen im Fahrplan. Neben einigen Abfahrtszeitverschiebungen um wenige Minuten gibt es folgende Änderungen:

Am Sonntag ändern sich die Taktzeiten für die Linien 17, 19, 31, 56, 62. Triumphstadt und Thermalbad werden nun mit einem einheitlichen Stundentakt bedient.

Am Sonntag fahren alle Busse nach 20.30 Uhr fünf Minuten später, um bessere Umsteigemöglichkeiten vom Zug zum Bus zu ermöglichen.

Die Linien 61 und 62 nach Unterkochen fahren im Taktverkehr montags bis freitags nur noch alle 30 Minuten. Grund für die Taktänderung nach Unterkochen ist die bevorstehende Großbaustelle im Ort, die mit ampelgesteuerter, einspuriger Verkehrsführung für noch mehr Verzögerungen führen wird. Um den damit verbundenen höheren Bedarf an Fahrzeugen zu vermeiden, wird das Fahrtenangebot für ein Jahr reduziert.