Grundstücksausfahrt

Kind angefahren und geflüchtet

Aalen / Lesedauer: 1 min

Kind angefahren und geflüchtet
Veröffentlicht:30.05.2017, 09:42
Aktualisiert:23.10.2019, 05:00

Von:
Artikel teilen:

Als ein Opel-Lenker am Montagabend von einer Grundstücksausfahrt auf die Friedrichstraße einfahren wollte, übersah er gegen 19.10 Uhr eine zehnjährige Radfahrerin, die durch die Kollision stürzte. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle und kümmerte sich nicht um die verletzte Radfahrerin. Nachdem das Kind von Zeugen nach Hause gebracht und die Polizei verständigt wurde, begaben sich die Eltern mit dem zumindest leichtverletzten Kind in ärztliche Behandlung. Es liegen Hinweise auf das Verursacherfahrzeug vor. Die Ermittlungen zum verantwortlichen Fahrer dauern an.